Futures Lounge #30: New Horizons 2045 – Mehr Zukunft wagen

Wie fühlt sich 2045 an? Was ist anders? Reicht unsere Vorstellungskraft für das Morgen?

Die 30. Futures Lounge erprobte diesmal neue Wege ins Morgen:

  • Ausgangspunkt waren unsere Szenarien “Neue Horizonte 2045”, die wir in der 29. Futures Lounge vorgestellt hatten. Mit einer vom 1. bis 7. März stattfindenden interaktiven Ausstellung, die in Kooperation des Masterstudiengangs Social Design & Sustainable Innovation der SRH Berlin School of Design and Communication mit dem Verein D2030 e. V. stattfand, haben wir sie auf die Bühne gebracht. Es war eine Einladung zum Mitmachen und zum gemeinsamen Vor-Denken. Wir stellten Fragen, gaben Antworten und füllten den Raum mit unseren Improvisationen zu den Zukünften aus dem Jahr 2045.
  • Die “Neue Horizonte 2045”-Szenarien sollen inspirieren zu eigenen Missionen für klimaneutrale Zukünfte. Es ist der Versuch, von abstrakten Zielen der Transformation zu konkretem Handeln zu kommen. Dafür fand unmittelbar vor der Futures Lounge am 6. März die erste “Missionswerkstatt” statt, aus der wir im Anschluss berichtet haben.

Unsere Futures Lounge veranstalteten wir diesmal im Hybrid-Format und übertrugen sie direkt aus den Ausstellungsräumen der SRH am Moritzplatz in Berlin. Sie begann mit einer 30minütigen Live-Führung durch die Ausstellung. Anschließend wurden Eindrücke und Statements aus und über die Ausstellung und die Missionswerkstatt ausgetauscht. (Wir hatten dabei mit einigen technischen Problemen zu kämpfen, aus denen wir für weitere Hybrid-Veranstaltungen gelernt haben.)

Nichtsdestotrotz haben wir eine Reihe von interessanten Fragen diskutiert – beispielsweise: Was hat uns zur Zusammenarbeit mit den jungen Designer:innen motiviert? Was hat sie gereizt? Hat sich ihr Blick auf die Zukunft verändert? Was bleibt? Ist das Neue vor-denkbar oder doch nur eine Variation des Gegenwärtigen? Gab es Grenzen oder auch Entgrenzungen bei den  spielerisch-kreativen Annäherung an 2045?

Unsere Gäste waren:
  • die Designerin Carolin Scheck aus dem SRH-Team,
  • Hanna Rammig aus dem D2045-Szenario-Kernteam,
  • Überraschungsgäste aus der Missionswerkstatt sowie
  • der Zukunftsvordenker Johannes Wirz als Mitorganisator der Missionswerkstatt
Moderation:

Jonas Drechsel, D2030 e. V.

Die ganze Futures Lounge auf YouTube ansehen

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner