Futures Lounge #05: Was treibt die Zukunft an?

Treibt technischer Fortschritt oder sozialer Wandel die Zukunft an? Oder verstehen wir die Zukunft besser als eine wechselseitige Zivilisationsentwicklung – Scheitern inbegriffen? Welche Rolle spielen Narrative aus der populären Kultur und in Prozessen des sozialen Wandels? Darüber diskutierten wir mit

Klaus Janowitz, Soziologe

Sein Blick richtet sich auf die großen Triebkräfte Wissenschaft und Technik im Wechselspiel mit der Kultur.  Und stellt dabei die Frage: Was treibt eigentlich die Zukunft an?  Klaus Janowitz spannt im seinem Intro einen weiten Bogen, der die Fragestellung ideengeschichtlich einordnet. Hat letztlich Nassehi (2019) recht, dass sich doch nur Techniken durchsetzen, wenn sie ganz offensichtlich einen Nerv der Gesellschaft treffen? Wenn man also den Zeitgeist erkennen könnte, wüssten wir dann, was die Zukunft bringt?

Sein Beitrag kann hier nachgelesen werden:
Langfassung: https://www.klaus-janowitz.de/wordpress/was-treibt-die-zukunft-an und 
Präsentation für die Futures Lounge (PDF – 807 KB)

Bernd Fesel, Managing Director des European Creative Business Network

Er fragt sich, welche Rolle Kultur und Künstler für die Zukunft spielen, insbesondere bei Innovationen? Er geht dabei weit über die Rolle der “kreativen Klasse” (Florida) bei Verändungsprozessen hinaus. Eine Klasse, die er sehr genau kennt. Er verweist beispielhaft auf die Wechselbeziehungen und Leerstellen zwischen Wirtschaft und Gesellschaft mit den “Kreativen”. Seine Einblicke führen uns bis zur Renaissance, dazu dann bald mehr in seinem Buch, das Mitte 2022 erscheinen soll.

Das Statement von Bernd Fesel zum Nachhören und -lesen:
https://www.youtube.com/watch?v=2bpLjWYr3ok

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner