Futures Lounge #04 Zukunftsperspektiven der Arbeit (3/3): “Mehr Fortschritt wagen”. Die Zukunft der Arbeit im Koalitionsvertrag – Eine Spurensuche

mit einem Impulsvortrag von Prof. Dr. Henning Vöpel, Direktor am Centrum für Europäische Politik, Freiburg und Berlin

Noch liegt erst der Koalitionsvertrag der neuen Regierung vor. Aber viele Eckpunkte zielen auf die Arbeit und deren Bedingungen (wie Erhöhung des Mindestlohns, Abschied von Hartz IV, Rentenniveau). Mehr noch, sie betreffen die technischen, ökonomischen und ökologischen Bedingungen der Arbeit in einer sich transformierenden Wirtschaft. Der dritte Teil unserer Futures Lounges-Serie zu den Zukunftsperspektiven der Arbeit ging der Frage nach: Was wäre, wenn die Pläne der Ampelregierung Realität würden, wie zukunftsfit wäre die sich abzeichnende Arbeitsgesellschaft? Reichen die beschriebenen Einzelvorschläge aus oder brauchen wir einen grundlegenderen strukturellen Wandel?

Das Statement von Prof. Dr. Henning Vöpel zum Nachhören und -lesen: https://www.youtube.com/watch?v=G-w9th2U46o&t=46s https://www.d2030.de/wp-content/uploads/2022/01/Mehr-Fortschritt-wagen-Henning-Vöpel.pdf (PDF – 1,1 MB)

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner