Einladung zum Vernetzungstreffen zur Initiative D2030 an Rhein und Ruhr – Gastbeitrag vom Denkzentrum Demokratie

InitiativeD2030 Neuigkeiten, Partner

Liebe Freunde, Interessenten und Unterstützer der Initiative D2030 an Rhein und Ruhr,

wir – das sind Eberhard Fehlau und Andreas Schiel aus Düsseldorf – wollen als Begleiter und Unterstützer von D2030 regelmäßigen Austausch und thematische Zusammenarbeit im Raum Rhein/Ruhr organisieren. Bei einem Treffen mit Klaus Burmeister, dem Geschäftsführer der D2030 gUG, haben wir dazu erste Ideen entwickelt.

Wir möchten uns gerne in einem monatlichen Rhythmus treffen, kennenlernen, austauschen und gemeinsam an konkreten Projekten arbeiten.

Für ein nächstes Treffen haben wir gemeinsam mit Klaus Burmeister den 20.04. um 18:00 Uhr im Teatro Più (Gustaf-Gründgens-Platz 1 hinter dem Schauspielhaus) in Düsseldorf vereinbart. Wir würden uns freuen, auch Sie/Euch dort begrüßen zu können und über die spannenden Themen von D2030 und Ihre eigene Arbeit ins Gespräch zu kommen!

Wenn Sie/Ihr im Vorfeld noch Fragen habt, nehmt gerne Kontakt auf! Und gebt bitte auf jeden Fall Bescheid, wenn Ihr beim Treffen dabei sein möchtet, damit wir besser planen können!

Mit herzlichem Gruß und auf ein baldiges Kennenlernen,
Andreas Schiel (denkzentrum|demokratie) und
Eberhard Fehlau (Institut für Kommunal- und Verwaltungswissenschaften an der FHoeV NRW)

Kontakt und Rückfragen via E-Mail: schiel{at)denkzentrum-demokratie.de