Ein gutes neues Jahr!

InitiativeD2030 Kernteam, Medien, Neuigkeiten, Partner, Szenarioprozess, Zukunftsthemen

Im neuen Jahr haben wir viel vor, um diesen Szenarioprozess gemeinsam mit Ihnen bis zur Bundestagswahl im Herbst abzuschließen: Die Auswertung des ersten Online-Dialogs wird Ende Januar veröffentlicht. Ende März/Anfang April werden wir dann in einem zweiten Online-Dialog die Rohszenarien zur Diskussion stellen. Und merken Sie sich den 07.07.2017 vor, denn wir plannen an diesem Termin eine Zukunftskonferenz in Berlin. …

Das D2030-Kernteam feiert Weihnachten

InitiativeD2030 Kernteam, Partner, Szenarioprozess, Workshop, Zukunftsthemen

Das Gros der Arbeit in der Initiative D2030 wird ehrenamtlich geleistet. Da war es auch mal an der Zeit, dem Kernteam, das über Wochen Einflussfaktoren für den Bau der D2030-Szenarien bearbeitet hat, für seinen Einsatz zu danken. Am 13. Dezember hatten wir daher zu einer kleinen Weihnachtsfeier nach Berlin eingeladen. Bei Kerzenschein, vegetarischem Essen, pfälzischem Wein und heiteren Gesprächen haben ...

Am 24. November endete der erste D2030 Online-Dialog!

InitiativeD2030 Neuigkeiten, Online-Dialog, Szenarioprozess, Zukunftsthemen

VIELEN DANK an alle die sich beteiligt haben und Ihre Einschätzungen zur Entwicklung Deutschlands in wesentlichen Zukunftsfeldern abgaben! Ihre Antworten werden wir verwenden, um jetzt Basis-Szenarien für Deutschland bis 2030 zu entwickeln. Im Frühjahr 2017 erhalten Sie die Möglichkeit, im zweiten Online-Dialog diese Szenarien zu bewerten. Wenn Sie bei D2030 weiter mitmachen möchten, melden Sie sich einfach auf unserer Website hier …

Jetzt mitmachen: Am 24.11 endet unser erster Online-Dialog

InitiativeD2030 Neuigkeiten, Online-Dialog, Szenarioprozess, Zukunftsthemen

Nur noch 2 Tage können Sie uns Ihre Einschätzungen für Deutschland im Jahre 2030 mitteilen:  umfrage.d2030.de „Zukunft kommt nicht einfach, sie braucht Teilhabe“, mehr dazu sowie über die Motive und Ziele der Initiative D2030 finden Sie im Interview der „Netzpiloten“ mit Klaus Burmeister: www.netzpiloten.de